„Orpheus in der Unterwelt“ in der Staatsoper Berlin

Arrangements (Neubearbeitungen) für „Orpheus in der Unterwelt“

Besetzung: Fagott,Basscl,Flöte,tenor/Altsax,2 Schlagzeuger,Mandoline,Banjo

1 Violine,1 Cello,1 kontrabass,1 trp,1 pos.

Premiere am 16.12.2011 im Schillertheater (aktuelle Spielstätte der Staatsoper)

Regie: Phillip Stölzel, Aristeus: Ben Becker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.